WIR STRAHLEN FÜR SIE!

Wir empfehlen uns für die schonende Entfernung von Anstrichen (Farbe, Graffiti, Lack und vielem mehr) und Umwelteinflüssen (Moos, Haftwurzeln von Efeu und wildem Wein) nach Ihren Bedürfnissen.

Das Trockeneisstrahlen ist ein Druckluftverfahren bei dem als Strahlemittel festes Kohlenstoffdioxid (CO2) eingesetzt wird.

Mit geringer Schädigung reinigt das Bestrahlen mit dem sogenannten Trockeneis Ihre Oberflächen wie Beton- oder Steinwände, Holz und Eisen.

Gerne informieren wir Sie über die konkreten Anwendungen dieses minimal-abrasiven und nicht korrosiven Verfahrens, bei welchen auch kein Reinigungsmedium zurückbleibt, da sich das C02 ohne die Umwelt zu belasten in der Luft verflüchtigt.

Auch Einsetzbar für:

- empfindliche Elektrobauteile (Platinen, Schaltgerätekombinationen etc.)

- Reinigen von Gussformen

- Entlacken von Baugruppen

- Beseitigung von Unterbodenschutz (Old- und Youngtimerrestaurierung)

- Reinigen von Austauschmotoren

- Beseitigung von Farben, Gummi, Öl, Fett, Silikon, Wachs, bituminösen Beschichtung, Trenn- und Bindemittel, sowie Klebstoffen.

 

Infomieren Sie sich hier mit unserem Video zum Thema Eisstrahltechnik:

 

 

Müller Beton- und Steintrenntechnik GmbH, Eichbergstrasse 16, 5707 Seengen, Email, Tel. 062 777 42 43, Fax: 062 777 42 46 Werkhof: Flückenstrasse 5, 5616 Meisterschwanden